© MARTIN BESECKE 2010 - 2018 ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
mb mb MARTIN BESECKE I • N • V • D • D
Man muss sich in der systemischen Arbeit darüber bewusst werden, dass auch die Nationen und damit natürlich auch die in ihnen lebenden Menschen dem Einfluss kosmischer oder auch universeller Energien ausgesetzt sind. Diese kosmischen oder auch universellen Energien, werden auch die Strahlen bzw. die Strahlenenergien genannt, von denen es insgesamt sieben gibt und die jeweils unterschiedliche Themen und Aufgaben beinhalten und bewirken. Diese 7 Strahlen lassen sich wie folgt bezeichnen: 1. Strahl:  Wille und Macht / Aktive Gestaltung 2. Strahl:  Liebe und Weisheit 3. Strahl:  Intelligenz und Aktive Intelligenz 4. Strahl:  Harmonie durch Konflikt 5. Strahl:  Wissen und Konkretes, Angewandtes Wissen / Wissenschaft 6. Strahl:  Idealismus und Devotion 7. Strahl:  Ordnung und Zeremonielle Ordnung / Organisiertes Ritual / Magie Und diese Strahlen wirken jeweils in unterschiedlichen Kombinationen auf die verschiedenen Nationen, heute Nationalstaaten, sowie auf das Bewusstsein der in ihnen lebenden Menschen ein. Diese jeweiligen Strahlenkombinationen aktivieren in den Nationen bei den Menschen bestimmte korrespondierende Themen, die kulturbildend für die jeweiligen Völker und Nationen sind. Und aus diesen Themen wiederum resultieren Entwicklungsaufgaben und -ziele, die die Menschen in den jeweiligen Nationen erkennen und bearbeiten müssen. Ebenso gehen aus den jeweiligen Strahlenkombinationen unterschiedliche korrespondierende Aufgaben für die Nationen hervor. Und diese Aufgaben, haben für die Nationen einen schicksalhaften Charakter, d.h., dass sie sich diesen Aufgaben nicht entziehen können. Denn diese unterschiedlichen Aufgaben der Nationen sollen im Zusammenspiel wirken, denn sie stellen elementare Bausteine für das im Universellen von Anfang an festgelegte Ziel dar, dem Erreichen einer Welteinheit, einer echten Weltgemeinschaft, in der die Menschen gleichberechtigt und in Frieden zusammenleben, und mit einer Weltregierung, die von weisen, besonnenen und verantwortungsbewussten Politikern und Führern geleitet wird. Und alle diese Themen und Aufgaben, sind im Prinzip schon seit jeher im Agieren und in den Politiken der jeweiligen Nationen zu erkennen, allerdings bisher nur in den negativen Ausprägungen. So bewirkt die Strahlenkombination die auf Großbritannien einwirkt, z.B. diese große Skepsis, besonders gegenüber Europa, die auch immer wieder die britische Politik bestimmt und sich zuletzt im BREXIT ausdrückte. Und die Strahlenkombination die auf Deutschland einwirkt, erzeugt den Resonanzboden für kreative Ideen und Geist (Volk der Dichter und Denker), aktiviert aber auch das Beharren auf dem Bestehenden, auch im Negativen, weswegen z.B. eine echte Revolution in Deutschland eher unwahrscheinlich erscheint, und bewirkt die Mentalität des geringsten Widerstands, wie z.B. die Kultur der Obrigkeitshörigkeit. Während die Strahlenkombination die auf Spanien einwirkt, u.a. das Thema der Unabhängigkeit hervorbringt, weswegen sich Spanien auch immer wieder mit dem Separatismus auseinandersetzen muss, wie jüngst durch die Katalanen. Und die Strahlenkombination die auf die USA einwirkt, erzeugt u.a. diesen extremen Materialismus sowie einen übersteigerten Individualismus, welche auch in die Kultur der USA eingegangen sind  -  “The American Way of Life, Jeder ist seines Glückes Schmied, Der amerikanische Traum, Vom Tellerwäscher zum Millionär”, natürlich ein Mythos, dennoch tief in der kulturellen Identität der USA verankert. Und die Aufgabe der USA, die aus ihrer Strahlenkombination resultiert, besteht darin, das Richtige in die Welt zu tragen und weltweit zu etablieren. Eine Aufgabe, die die US-amerikanische Politik spätestens seit dem 2. Weltkrieg bestimmt, allerdings, wie bekannt, fast ausschließlich nur im Negativen, fast ausschließlich nur in einem rein egoistischen Verständnis. Denn bis heute hat noch keine Nation der Welt ihre Themen und Aufgaben auch wirklich als solche bewusst erkannt und hat deswegen auch noch nicht damit begonnen, ihre Themen gezielt und bewusst zu bearbeiten und ihre Aufgaben ins Positive zum Wohl des Ganzen weiterzuentwickeln. Alle Nationen der Erde sind bis dato noch auf einem weitestgehend unbewussten und vor allem negativen und egoistischen Weg. Und dieses Projekt verfolgt die Intention, anhand der Strahlenkombinationen die Themen und Aufgaben der wichtigsten Nationen herauszuarbeiten und zu vermitteln sowie jeweilige Politiken zu entwickeln, die die Nationen dabei unterstützen können, ihre Themen erkennen, bearbeiten und ggf., wie z.B. die Skepsis, den Separatismus und den Materialismus, überwinden zu können sowie ihre universellen Aufgaben verstehen und ins Positive zum Wohl des Ganzen weiterentwickeln zu können. Ein Idealfall würde anhand dieser universellen Aufgaben z.B. so aussehen (verkürzt dargestellt): Deutschland entwickelt die Ideen, z.B. für eine neue Weltordnung, Frankreich wirbt für diese Idee sozusagen quasi als PR-Agentur in der Welt und die USA und China bringen und etablieren diese Idee dann in der Welt. (Die USA im Westen und China im Osten.) Allerdings, und das muss von Anfang an verstanden sein, kann dieses Projekt überhaupt nur einen ersten kleinen Anfang bedeuten! Denn die Etablierung und vor allem die Wirkung solcher Politiken bzw. die notwendige Gesamtentwicklung, die vollzogen werden muss, wird wohl sehr wahrscheinlich eine Zeitspanne brauchen, die noch nicht abgeschätzt werden kann.